Ballettkurse

Irgendwann möchte jedes kleine Mädchen mal im Tutu auf der Bühne stehen. Wir erfüllen gerne diesen Traum, kennen wir ihn doch alle selbst von früher. Unser Konzept ist so aufgebaut, das erstmal jedes Kind teilnehmen kann und auch jedes Kind auf der Bühne stehen kann. Wer als fortgeschrittener Schüler mehr kann und will, wird in der Leistungsklasse gefördert und gefordert. Eine regelmäßige und zuverlässige Teilnahme ist beim Ballett noch wichtiger als in anderen Kurse, denn Disziplin ist eines der Grundgerüste in der Ballettarbeit. Kleine Kinder werden in Pre Ballett  auf die Ballettarbeit vorbereiten. Klassisches Ballett  beinhaltet Stangenarbeit, Fußpositionen und kleine Sprünge. Alle unsere Schülerinnen lernen gleich Fachbegriffe mit, können diese Benennen und Umsetzen. Sommer und Winterauftritte runden unser Schuljahr ab. Zeugnisse gibt es jeden Juli.

Pre Ballett

Erster Kurs, Einstieg ins Ballett.

 

Geeignet für reife 4-7 Jährige Kinder, mit ruhigem Wesen und Interesse am Ballett. Kleine Wirbelwinde fühlen sich meist bei "Ramba Zamba" wohler. 

 

Disziplin und frühkindliche Förderung. Dehnung, Körperspannung, Konzentration. Erste Ballett Grundpositionen und Beginn der Stangenarbeit.

 

Termine Schuljahr 22/23

Donnerstag 15.15 Uhr , 45 Min,  4-5 Jahre,  Samira Frey, 

 

Freitag 15.00 Uhr 60 Min, 5-7 Jahre, Angelika Syniakina ,

 

 

Ballett 1 

  • Mittwoch 16 Uhr
  • Alter: ab 6 Jahre 
  • Grundkenntnisse für Grundschulkinder
  • z.B. Folgekurs nach Pre Ballett

Erste Stangenarbeit, Grundpositionen, kleine Kombinationen. Grundwortschatz aus dem Ballett.

Erste Auftritte.

 

Bei Erfolg und entsprechendem Leistungsstand, kommen die Kinder in die Leistungsklasse. Es erfolgt eine Einladung vom Trainer aus. 

 

Kurs mit Lea Marie Langhojer

 

 

Ballett 2

 

  • Freitag 16.15 Uhr
  • Ballett 2, aufbauend auf Ballett 1
  • Ausbau der Grundkenntnisse und Variationen

 

Einladung vom Trainer aus.

Seiteneinsteiger nur mit Vorkenntnissen und Probetraining vorab. 

 

Kurs mit Lea Marie Langhojer

Ballett 3 Leistungsklasse

 

 

 

 

  • Folgekurs nach Ballett 2 
  • Jeden Montag 18 Uhr
  • Teilnahme nach Einladung vom Trainer. 

 

 

 

Mit Melina Nastvogel 

 

 

Ballett 4 Spitzenklasse

 

Fortgeschrittene Schüler, ab 10 - 16 Jahre

 

  • Externe Schüler können nach Probestunde, Eignungstest und mit ärztlichen Attest einsteigen.
  • Jeden Mittwoch 18.15 Uhr
  • Mit Melina Nastvogel

 

Spitzentänzern wird empfohlen 2x pro Woche zu trainieren, (Mo und Mi) sowie Modern Ballett zu besuchen, damit die Muskulatur bestmöglich trainiert wird! (All in 49,90 Euro).

 

 

Info und Anmeldung

  • Kursbeginn: Aufgrund von Organisation und fortlaufendem Unterricht ist der Einstieg nur noch  in den Monaten September, Oktober und Januar möglich. Für Ausnahme bitte Anfragen. 
  • Preis: 35 Euro/Monat, 15 % bei Teilnahme von 12 Monaten
  • Einstieg ist je nach Alter in Pre Ballett (ab 4 J.) oder Ballett 1 (ab 6 Jahren).
  • Pro Schuljahr und/oder Leistung wird eine Klasse nach oben gestiegen. Dabei ist immer die Empfehlung des Trainers im Vordergrund. 
  • Probetraining in den Monaten September, Oktober und Januar (wenn Platz frei ist) möglich. 

v.l.

Alexandra Mensch -

Lea Marie Langhojer - Ballett 1,2 und Modern Ballett

Samira Frey - Pre Ballett

Melina Nastvogel - Leitung der Ballettabteilung, Spitzen und Leistungsklassen

Es fehlt: Angelika Syniakina, Pre Ballett

Beratung 09723 9019136

Ballettkleidung und Tutus erhalten sie hier: www.movedancewear.com

Unsere Klassen tragen alle das Tutu ALEGRA in weiss

Bitte kaufen sie für die Auftritte dieses Tutu. 

Trainningskleidung im Unterricht: Schwarzer Body, weiße Strumpfhose, Dutt.