Anmeldung & Infos

WILLKOMMEN!

So einfach geht anmelden bei uns:

1. Stunde/ Kurs auswählen und in unserer App Kursifant buchen. 

2. Anmeldung ausdrucken und ausfüllen

3. Vor Ort Probestunde  mitmachen, bei Gefallen:

4. ausgefüllte Anmeldung abgeben.

5. Bestätigung kommt mit der Post zu euch

 

  • Zahlung per Lastschriftmandat monatlich oder bei Zehnerkarte einmalig.
  • Teilnahme 6 oder 12 Monate wählbar
  • Keine Teilnahme ohne Buchung über Kursifant möglich. 
Download
ANMELDUNG 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.6 KB

Ab dem 10. Oktober werden wir die Beiträge für neue Kunden erhöhen. Alte Tanzverträge bleiben gleich! Treue wird bei uns belohnt!

 

Häufige Fragen

 

Kursifant App - warum?

  • Über den Kursifant regeln wir alle unsere Stunden. So weiß der Trainer stets, wen er erwartet, wieviele Personen kommen und ob jemand ein neuer Teilnehmer dabei ist.
  • Auch wir haben die Möglichkeit über den Kursifant die Stunde abzusagen, wenn etwas unvorhersehbares eintritt. (Wetter, Krankheit, Quarantäne) und niemand steht vor verschlossener Tür. 
  • Der Kursifant ist unsere digitale Verbindung zu euch, sendet euch Nachrichten und regelt alles rund um den Unterricht. 
  • Der Kursifant ist für euch kostenlos 
  • Buchen sie sich/Ihr Kind IMMER  bitte mindestens 60 Minuten vor Kursbeginn über Kursifant ein. 
  • Danach schließt sich das Buchungsfenster für diese Stunde.
  • Jede Stunde findet ab 4 angekündigten Teilnehmern statt. 
  • Wenn der Teilnehmer die Stunde nicht besuchen wird, muss die Buchung gelöscht werden, damit der Trainer immer die korrekte Kursteilnehmerliste hat. 

 

Was ist mitzubringen ?

  • Trinkflasche mit Namen
  • Turnschuhe / Schläppchen - je nach Tanzart
  • Sportkleidung (gerne schon anziehen!) 
  • Ballett: schwarzer Body, weiße Strumpfhose, Dutt.
  • Trainingskleidung für coole Kids gibts im Onlineshop

 

 

Darf ich als Mutter mit in den Tanzraum? Ja, beim Schnuppern!

 

Begleitpersonen sind in unserer Café Lounge willkommen.

Im Tanzunterricht darf man zum schnuppern dabei sein. 

Ansonsten tanzen wir mit unseren Schülern lieber alleine. (Ausnahme: Klitzeklein)

Bei Auftritten gibt es die Möglichkeit, das Gelernte zu bewundern! (2x /Jahr)

 

 

Wann beginnen die Kurse, wann kann ich/mein Kind anfangen?

  • BALLETT: Pre Ballett, jederzeit. Sonst In den Monaten September, Oktober und Januar. 
  • HIP HOP: Nach jeden Ferien
  • KLITZEKLEIN: jederzeit
  • ZUMBA FITNESS: jederzeit
  • TURNIERTANZSPORT: Casting im September. Start: Oktober bis Oktober

Wie lange geht ein Kurs?

  • Hip Hop: 6 oder 12 Monate wählbar
  • Ballett: 6 oder 12 Monate wählbar
  • Klitzeklein: 10x mit Zehnerkarte
  • ZUMBA Fitness: 6 oder 12 Monate wählbar
  • Turniertanzsport: 12 Monate 

 

Wie kann ich mein Kind wieder abmelden?

 

Bitte schriftlich mit Unterschrift per Post  senden oder Dokument abgeben.

Keine Emails oder andere Kurznachrichtendienste. Kündigungsfrist 4 Wochen.

Eine Bestätigung erfolgt ebenfalls per Post. 

   

Wie viele Kinder / Teilnehmer sind in einer Gruppe?

 

Jede Tanzgruppe umfasst max. 15 bis 20 Personen.

Wir nehmen nur so viele Anmeldungen entgegen, wie wir Plätze in der Gruppe frei haben.

Es steht also nie jemand vor der Türe.

Sollte einen Gruppe "voll" sein, finden sie im Kursifant einen vermerkt, z.B. Gruppe ausgebucht. 

 

 

Wieviele Auftritte hat eine Gruppe und kommen noch Kosten dazu?

 

Jede Gruppe hat 1 bis 2 Auftritte pro Schuljahr. Dazu wird eine T-shirt benötigt. 

Auftritte  sind freiwillig. Wer Auftritt tanzt, braucht aber ein T-shirt. 

Das T-shirt für den Auftritt kann ab September 2022 bequem in unserem Onlineshop bestellt werden.

Jede Gruppe hat ein bestimmtes Modell. Bitte fragen sie den Kursleiter, welches Modell die Gruppe hat. 

 

 

Muss ich mein Kind krank melden?

 

Wer krank ist, bucht sich nicht ein und kommt auch nicht.

Eine telefonische Abmeldung ist nicht erforderlich dadurch. 

 

 

Warum tanzen bei Tanz an?

  • Bekannt, beliebt und erfolgreich seit 2011. 
  • Kleine Kinder werden nur betreut von Tanzlehrerinnen mit pädagogischen oder medizinischen Hauptberufen , oder Müttern! :-) - im besten Fall - beides. Wir wissen, wie Kinder "funktionieren".  Wer beides nicht hat, hat einen Weiterbildung in diese Richtung absolviert, z.B. ZUMBINI Instruktor oder ähnliches. 
  • Tanzen macht schlau, glücklich und fit. 
  • Mindert den Handykosum, vermeidet / mildert Haltungschäden.
  • Lernen der Choreos schult das Gehirn und programmiert es auf "Lernen". 
  • Körperliche Fitness im bewegungsarmen Alltag "Schulsitzen".
  • Schult Sozialverhalten 
  • Beugt Mobbing vor
  • köperliche Fitness aufbauen, ohne es zu merken
  • Teenie Girls werden in der schwierigen Phase aufgebaut und begleitet
  • Regelmäßige Teilnahme, kein Saison Sport.
  • Kein Stundenausfall (zu 99 %)
  • Junge dynamisches Team, das nahe dran ist, an Kids und Jugend.
  • Professionelle Licht und Tontechnik, die die Tanzstunde zum Erlebnis macht!
  • Kaffeelounge für die Eltern 
  • Möglichkeit in den Leistungsport aufzusteigen = Antrieb
  • Jede Menge Auftritte und Events, freiwillig.
  • Kosten /Leistung Verhältnis
  • Wir kennen jedes Kind mit Namen
  • Professionelles Team, Ausbildung bei Detlef Soost in Berlin
  • Parkplatz vor der Türe
  • Kursifant für planbare Kursteilnahme
  • WIR LIEBEN UNSEREN JOB UND SIND 12 MONATE IM JAHR ZU 100 % DABEI!!!