Kleinkindertanzen

Babyboogie und klitzeklein sind die allerersten Tanzkurse für kleine Kinder und bieten ein spielerisches Mitmach und Lernprogramm in schöner Atmosphäre. Die Kinder werden für 6 Monate angemeldet, damit wir etwas "erarbeiten" können , und nicht einen zu großen Wechsel haben. Die Anmeldung erlischt nach 6 Monaten automatisch, sodass danach neu entschieden werden kann, wie die "Tanzkarriere" weiter gehen kann. Im Januar/Februar 2019 beginnen unsere Kurse neu und wir freuen uns auf viele kleine Füßchen!

1-3 Jahre

Ein Kurs für Mutter mit Kind. Kurskonzept ist wie bei Klitzeklein, nur wird das Kind von einer Bezugsperson begleitet. Beginn: Dienstag 5. Februar 2019, 16-16.45 Uhr, fortlaufend. Monatsbeitrag 15 €/ 6Monate. Vertrag endet automatisch nach 6 Monaten. (Aus organisatorischen Gründen keine 10 er Karten mehr.)*

3-5 Jahre

Tanzanimation 45 Min. für Kleinkinder. Kurskonzept finden Sie weiter unten stehend. Beginn: Dienstag, 8. Januar 2019, 15-15.45 Uhr, fortlaufend. Monatsbeitrag 15 € /  6 Monate. Vertrag endet automatisch nach 6 Monaten. (Vorhandene 10 er Karten können  zu Ende getanzt werden.)*


*Zu den Kursbeiträgen: In den vergangenen Jahren haben wir diese Kurse mit 10 er Karten vergütet. Leider hat sich da durch ein sehr unbeständige Gruppenkonstilation ergeben und wir konnten nie etwas zu Ende lernen, da wir ständig neu beginnen mussten. In Zukunft werden Sie pro Monat 3 Stunden a 5 € bezahlen (15€), obwohl die Kinder  faktisch 4 bzw. 5 Stunden , je nach Monat, mittanzen können. Es kann also auch mal "geschwänzt" werden, ohne das Verlust entsteht. Der Teilnahmezeitraum von 6 Monaten klingt sehr lange, aber sie wissen selbst, wie schnell das Jahr vorbei ist und zur Förderung braucht man einfach Zeit! 

Kurshinhalt: 

Wir treffen uns alle im Kreis und freuen uns auf die Tanzmaus, die uns begrüßt, danach erklingt unser Anfangslied. Kinder in diesem Alter brauchen Rituale, die Sicherheit schaffen. Ein gleicher Beginn ist somit die Garantie, dass die Kinder gerne wieder kommen, denn Sie wissen was passiert und verlieren schnell die anfängliche Unsicherheit. Nach 2 bis 3 Stunden Eingewöhnungsstunden  bleiben auch meist  neue Kinder  allein bei uns, sollte es länger dauern, auch kein Problem!  Dies ist für alle Beteiligten eine gute Situation. Die Eltern haben eine Kaffeepause verdient, die Kinder sind von der Anwesenheit der Mutter nicht abgelenkt ("Schau mal was ich kann Mama!") und die Instruktoren können sich in Ihrer Arbeit auf die Kinder konzentrieren. Maximal 15  Kinder tanzen in der Gruppe und werden von einer Instrukorin und einer Assistentin in der Zeit betreut. Wundern Sie sich nicht, wenn sie öfter die gleichen Melodien auch im „Unterricht“ hören. Kinder lieben Dinge, die sie kennen und freuen sich auf diese. Überlegen Sie nur mal, wie oft Ihr Kind die gleiche DVD schaut, oder die gleiche Bibi Blocksberg CD zum einschlafen hören will oder dasselbe Buch mit Ihnen anschauen will und es wird ihm nie langweilig wird! Abwechslung braucht erst, wer älter ist! Wir üben zusätzlich zu Grundbewegungen wie Hüpfen und z.B. Laufen die Seiten wie rechts – links, oben unten, hinten vorne und ebenfalls trainieren wie Balance und Koordination. Bei klitzeklein tanzt die jeweilige Kindertanzinstruktorin immer mit. Einfach Schritt- und Bewegungsabläufe führen Ihr Kind an die spätere Gruppen heran.Kind muss sich somit nichts merken und gerät nicht unter Leistungsdruck! Trotzdem wird es nach einiger Zeit sich vieles abgeschaut und eingeprägt haben – das ist unser Ziel und das Geheimnis von Klitzeklein. Gerade Balance und Koordination sind die Grundpfeiler des Tanzens! Gut tanzt erst, wer seinen Körper kennt und Ihn beherrscht!  Durch Balanceübungen auf unserem Trainingsparcour trainieren wir alle Körperteile und regen alle Gehirnregionen an, die in diesem Alter gefördert werden wollen.Zwischendurch begegnet uns im Unterricht eine ruhig Phase, die außer zum Ausruhen auch zur Sozialisierung dient.Natürlich darf auch ein Spiel am Ende nicht fehlen. Unser beliebtes Stopp –Spiel trainiert das Gleichgewicht, das Farbenspiel fördert die Reaktion und die Kreativität, und das Tiertanzspiel lässt Kinder super improvisieren.  Unser immer gleiches Abschlusslied beendet die Stunde! (Tanzstunde entworfen, geprüft und jahrelang verbessert von einer 4 fachen Mutter, Kinderkrankenschwester und Tanzlehrerin mit Leidenschaft) 

 

Wir freuen uns auf Euch! Katharina und Laura

Probetraining/ Schnupperstunde:

 

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind, bei  einem kostenlosen Probetraining (2x) kennen zu lernen. Da wir immer nur 15 Kinder pro Gruppe nehmen, wäre es schön, wenn Sie sich per Whats app oder telefonisch bei Katharina Braun / Leitung Kleinkinder  voranmelden würden. 

Telefonnummer: 0175-2277312